Mitmachen bei der Kampagne „Sportliche Helden in der Krise“!

Der BLSV sucht die Corona-Alltagshelden in den Sportvereinen

Ende Mai hat der FC Bayern mit seinen Fans in der Corona-Krise ein großes Zeichen der Solidarität für den Breitensport gesetzt. Viele Anhänger haben auf eine Rückerstattung der Tickets für die Spiele ohne Zuschauer in der Allianz Arena verzichtet und den entsprechenden Betrag dem FC Bayern Hilfe e.V. als Spende zur Verfügung gestellt. Diese Summe kommt nun auch den Vereinen des Bayerischen Landes-Sportverbandes (BLSV) zugute.

Neben 20.000 Euro für jeden Verein der Regionalliga Bayern erhält auch der BLSV einen großen Anteil an der Spendensumme: 100.000 Euro hat der FC Bayern Hilfe e.V. dem BLSV zur Verfügung gestellt. Dieser Betrag fließt nun zu rund einem Drittel in die Förderung des Nachwuchssports der Bayerischen Sportstiftung. Um den BLSV-Vereinen mit der restlichen Spendensumme in Höhe von 70.000 Euro unmittelbar helfen zu können, hat der BLSV die Kampagne „Sportliche Helden in der Krise“ ins Leben gerufen. Dabei werden ab Montag, den 8. Juni 2020, insgesamt 20 Vereine gesucht, die sich mit großem Engagement und Solidarität hervorgetan haben und die es mit besonderen Projekten geschafft haben, sich auf die Corona-Krise einzustellen und die schwierige Zeit erfolgreich zu meistern. Jeder dieser 20 Vereine erhält ein Preisgeld. Mit dieser Kampagne liefert der BLSV seinen Mitgliedern und Kunden einen unmittelbaren Mehrwert und eine spürbare finanzielle Unterstützung in der schwierigen Phase der Corona-Pandemie.

Kontakt:

Silke Rimbach
Tel.: +49 89 15702 628
E-Mail: helden@blsv.de

Zu gewinnen gibt es:

Jeder der 20 Siegervereine erhält ein Preisgeld von jeweils 3.500 Euro.

Die Auswahl trifft eine gemeinsame Jury von BLSV und FC Bayern Hilfe e.V., die Sieger sollen bei einer virtuellen Preisverleihung am Samstag, den 18. Juli 2020, am Tag des 75. BLSV-Geburtstags geehrt werden.

So geht‘s:

  • Füllt das Bewerbungsformular (siehe Downloads) aus und sendet es zwischen 8. Juni und 5. Juli 2020 an helden@blsv.de
  • Bitte lasst uns gerne weiteres Material zukommen – z.B. Videos, Fotos, Zeitungsartikel
  • Hängt das Plakat im Verein auf oder postet es auf der Webseite oder den Social Media-Kanälen eures Vereins

Downloads:

Kooperationspartner:

Diese Kampagne wurde durch eine Spende des FC Bayern Hilfe e.V. möglich gemacht. Vielen Dank für die Unterstützung!